Sporthundegruppe


In den Sporthundegruppen der Hundeschule Matte werden Hund und Mensch auf Sporthundeprüfungen der Sparte Begleithunde I-III vorbereitet. Unterordnung, Führigkeit und Nasenarbeit (Fährten/Revieren) wer

 

In unserer Gesellschaft ist Erziehung ein MUSS, damit der Hund sich artgerecht bewegen kann.

Ausbildung eine Möglichkeit, seine Fähigkeiten zu fördern und gemeinsam Spass zu haben.

In den Sporthundegruppen der Hundeschule Matte werden Hund und Mensch auf Sporthundeprüfungen der Sparte Begleithunde I-III vorbereitet. Unterordnung, Führigkeit und Nasenarbeit (Fährten/Revieren) wer

Die Grundvoraussetzung, in dieser Gruppe mitzumachen, ist Freude an exaktem und konsequentem Arbeiten. Das Absolvieren einer offiziellen Sporthundeprüfung ist nicht Voraussetzung, wird jedoch in der eigentlichen Sporthundeklasse von der Hundeschule gewünscht. Die Hundeteams sollten auch ausserhalb der Lektionen 2-3 mal wöchentlich üben und die Übungen festigen.

In den Sporthundegruppen der Hundeschule Matte werden Hund und Mensch auf Sporthundeprüfungen der Sparte Begleithunde I-III vorbereitet. Unterordnung, Führigkeit und Nasenarbeit (Fährten/Revieren) wer

 

In kleinen Gruppen wird das Team in der Sparte Begleithund I-III auf Sporthundeprüfungen vorbereitet. Es wird in Kleingruppen in den Bereichen Unterordnung, Führigkeit und Nasenarbeit (Fährten/Revieren) gearbeitet.


Begleithundeklasse I-III nach Prüfungsordnung SKG
- Nasenarbeit (Fährten/Revieren)
- Unterordnung (Leinenführigkeit, Folgen frei, Setzen/Legen/Steh, Apportieren, Platz bleib, Sitz

  bleib )

- Führigkeit (Durchgehen von Personengruppe / Voran mit Verschieben, Doppelvoran)

- Sprünge (Weit- und Hochsprung)

  Immer wieder werden auch in diesenLektionen spielerische Übungen eingebaut, welche

  die Konzentration des Hundes fördern!

- Die Gruppe wird nach den neuesten Kenntnissen der Sportausbildung (grosse Erfahrung

  der Übungsleitung) durchgeführt. Wir garantieren Ihnen eine fachgerechte und kompetente

  Betreuung.

Ausbildungsziele

Die Sporthundegruppe hat zum Ziel, die Hunde in der Sparte Beleithund I - III in der Unterordnung, Führigkeit sowie Nasenarbeit (Fährten/Revieren) nach Prüfungsordnung SKG auszubilden. Auf freudig motiviertes, jedoch sehr exaktes Arbeiten wird Wert gelegt.