Flegelgruppe


In der Hundeschule Matte werden Welpen im Alter ab der 17. Wochen in der Flegelgruppe spielerisch auf das Leben vorbereitet. Erste spielerische Gehorsamsübungen werden eingebaut.

 

 

Wenn der Welpe 4 Monate alt ist, beginnt eine anstrengende Zeit für den Besitzer, denn dann wird der kleine „Flegel“ unabhängiger, unternehmungs- lustiger und beginnt seine Umgebung vermehrt zu erkunden. Bis zu diesem Alter bleibt der kleine Welpe instinktiv in der sicheren Nähe des Rudels, also in der Nähe seiner Menschen und des Hauses.

In der Hundeschule Matte werden Welpen im Alter ab der 17. Wochen in der Flegelgruppe spielerisch auf das Leben vorbereitet. Erste spielerische Gehorsamsübungen werden eingebaut.

 

 

Dann jedoch ist die grosse, Angst einflössende Welt gar nicht mehr so erschreckend und wird zunehmend interessanter. Die Ablenkung durch äussere Reize wird immer grösser und nun ist es die Aufgabe des Hundeführers, den kleinen Abenteurer und Entdecker IMMER im Auge zu behalten und zu verhindern, dass sich schlechte Angewohnheiten manifestieren.

In der Hundeschule Matte werden Welpen im Alter ab der 17. Wochen in der Flegelgruppe spielerisch auf das Leben vorbereitet. Erste spielerische Gehorsamsübungen werden eingebaut.

 

 

In der Zeit ab dem 4. Monat durchlebt der Welpe auch körperlich eine starke Entwicklung. Mit dem Zahn- wechsel bekommt der kleine „Flegel“ einen grossen Kaudrang. Ausserdem wachsen junge Hunde in dieser Zeit sehr unregel- mässig. Ebenfalls zeigt sich in dieser Entwicklungsphase langsam sein Charakter.

In der Hundeschule Matte werden Welpen im Alter ab der 17. Wochen in der Flegelgruppe spielerisch auf das Leben vorbereitet. Erste spielerische Gehorsamsübungen werden eingebaut.

 

 

 

Er versucht in seiner verspielten, neugierigen aber auch frechen Art, sich „Freiräume“ in seinem Rudel zu erobern. Er lässt sich dabei allerlei einfallen, um den Kopf durchzusetzen und sich nicht überall unterzuordnen.

 

Die Flegelgruppe ist eine optimale Vorbereitung für den Junghundekurs oder SKN-Praxiskurs.

In der Hundeschule Matte werden Welpen im Alter ab der 17. Wochen in der Flegelgruppe spielerisch auf das Leben vorbereitet. Erste spielerische Gehorsamsübungen werden eingebaut.

 

Die Flegelgruppe besteht nicht nur aus praktischen Trainings, sondern enthält auch viele Erklärungen und Informationen rund um diese nicht einfache Phase. Weiter beinhaltet die Ausbildung die Festigung der bereits im Welpenalter erlernten Kommandos, es wird die Bindung zum Besitzer weiter aufgebaut.

In der Hundeschule Matte werden Welpen im Alter ab der 17. Wochen in der Flegelgruppe spielerisch auf das Leben vorbereitet. Erste spielerische Gehorsamsübungen werden eingebaut.

 

Im Anschnluss an das Training lernen die jungen Hunde im Spiel wie man sich unter Seinesgleichen richtig benimmt. Die Besitzer lernen die Kommunikation der Hunde untereinander zu beobachten, um ihren Hund im Alltag besser einschätzen zu können.

Trainiert werden:

In der Hundeschule Matte werden Welpen im Alter ab der 17. Wochen in der Flegelgruppe spielerisch auf das Leben vorbereitet. Erste spielerische Gehorsamsübungen werden eingebaut.

 

  • Gehorsamsübungen am Tisch
  • Tabuzonen festlegen und durchsetzen
  • Unterordnung (Sitz und Platz, Leinenführigkeit, Heranrufen)
  • Sozialisierung
  • Bindungsarbeit
  • Richtiges Spielen
  • Bindungsübungen unter Einbindung von Umwelteinflüssen
  • Hilfestellung bei Erziehungsfragen